...Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Erkenntnis, dass es etwas wichtigeres gibt als Angst...Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
    Diary
    Fanieltreffen
    Konzertberichte
    Bücher
    Anderes
  Über...
  Archiv
  That's me
  Ich liebe/hasse...
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Homepage
   online-foto-album 1
   online-foto-album 2
   Lilys Blog



Image Hosted by ImageShack.us

http://myblog.de/regenbogennudel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich liebe...

+ lautes Lachen
+ die unterschiedlichen Reaktionen auf meine Daniel- Motzpuppe oder Buttons an meinem Rucksack
+ Briefe zu bekommen und zu schreiben
+ die langen Emails von meiner freundin aus der Schweiz
+ es, Faniel zu sein
+ Bücher
+ das einmalige „gestäärbt“-Gefühl bei einem Daniel-Konzert
+ nachts im Bett zu liegen und draußen das Prasseln des Regens zu hören
+ die süditalienische Mentalität
+ Vorfreude
+ gute Noten zu bekommen, wenn man viel gelernt hat
+ Sommerregen und –gewitter in Italien
+ Fotografieren
+ mit meinen Freunden albern zu sein
+ meine Familie
+ Freizeitparks
+ Verreisen
+ manchmal Unerwartetes
+ Tiere
+ Englisch zu reden und schreiben
+ die DW
+ Internetfreunde persönlich kennen zu lernen
+ Zugfahren
+ Eggenfelden
+ Konzerte über’s Handy mitzuhören und im Internet mitzulesen, wenn ich nicht dabei sein kann
+ den Sommer 2005, weil ich kaum Heuschnupfen hatte und es nicht zu heiß war
+ Daniels neuen Style
+ Filme zum Entwickeln zu bringen und dann die Neugier auf die entwickelten Fotos
+„Flugzeuge im Bauch“ gesungen von Daniel
+ den Film „Barfuß“
+ den Zusammenhalt der Faniels, wenn’s drauf ankommt
+ Handtaschen
+ Schuhe



Ich hasse...

- Unpünktlichkeit
- Leute, die oft nur mit Alkohol Spaß haben können oder sich vorsätzlich betrinken
- Gewitter
- Leute, die für Tolleranz sind, aber teilweise selbst intollerant sind
- Unzuverlässigkeit
- Kartoffeln
- Leute, die überall hinrotzen
- das Geräusch eines Weckers
- Abschied
- Leute, die im gleichen Raum über einen lästern und denken, man kriegt's nicht mit; dann sollen sie's einem doch gleich ins Gesicht sagen
- abends nicht einschlafen zu können
- kranksein im Sommer
- Betrunkene
- unausgeschlafen zu sein
- Vorurteile
- Allergien
- Sand
- Spinnen, vor allem wenn niemand da ist, der sie für mich wegmacht
- DTB bei der DW
- die "Pünktlichkeit" der deutschen Bahn
- Hausarbeit
- Warten
- Unehrlichkeit
- Hitze (und die fängt für mich bei 25° an..)


~to be continued~



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung