...Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Erkenntnis, dass es etwas wichtigeres gibt als Angst...Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
    Diary
    Fanieltreffen
    Konzertberichte
    Bücher
    Anderes
  Über...
  Archiv
  That's me
  Ich liebe/hasse...
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Homepage
   online-foto-album 1
   online-foto-album 2
   Lilys Blog



Image Hosted by ImageShack.us

http://myblog.de/regenbogennudel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Anderes

Naty und Steffie

In letzter Zeit habe ich wieder viel an Naty und Steffie denken müssen. Inzwischen ist es schon so lange her, dass sie von uns gegangen sind, und dennoch, tut es immer wieder auf's Neue weh. Ich habe auch an früher gedacht, als sie noch bei uns waren. Wir haben uns zwar nie kennen gelernt, aber es war so eine tolle Zeit auf dem MB, kann man gar nicht beschreiben. Und bevor wir auf's MB umgezogen sind, kann ich mich noch ganz genau an eine Nacht erinnern. Da hab ich im MB geschrieben und nebenbei mit so'nem Typen gechattet. Die Nummer hatte ich von Timo. Jedenfalls hatte ich mit dem immer schon SMS geschrieben und dann hatten wir überlegt, ob wir uns nicht noch treffen sollen. Er kam aus Nörten, wollte mit seinem Moped oder Roller rüber kommen. Ich hab dann meinen Vater gefragt, ob ich noch runter zur Schule kann, wollte er nicht. Und ich weiß ganz genau, dass ich dann noch überlegt hatte, ob ich nicht warte, bis mein Vater schläft und mich rausschleiche. Ich hab nebenbei dann halt mit Naty im Forum geschrieben und sie hat mir übelst davon abgeraten, meinte, wenn ich älter bin, würde ich das auch einsehen.. So geilo.. Daran musst ich noch voll denken! Oder als Naty gestorben war. Es war ein Sonntag, als wir das erfahren haben. Ich hatte ICQ an, war aber nicht am PC, ich glaub wir haben gerade Mittag gegessen. Als ich wieder kam, hatte ich von Steffie mehrere Nachrichten bei ICQ, dass ich mal ganz schnell auf's MB kommen soll, weil was schreckliches passiert ist. Da hatte sie dann geschrieben, dass Natys Oma sie angerufen hatte und erzählt hat, was passiert ist. Und inzwischen ist sie selbst tot Als ich von ihrem Tod erfahren hatte, hab ich echt nur gedacht, das ist ein schlechter Scherz. Ich meine, wir waren nie viele auf'm MB und dann passiert 2 von uns etwas? Und ich muss zugeben, manchmal, wenn ich länger nichts von den anderen höre, mach ich mir echt Sorgen und frag mich, ob evtl. was passiert ist.

Naty und Steffie, ich werde euch nie vergessen!!!!

What ever life brings , I've been through everything

And now I’m on my knees


www.mb-sucker.de.vu
10.7.07 18:17


Das Geheimnis

Eva:
Hallo Gott? Ich habe da ein Problem!
Gott:
Was ist denn los Eva?
Eva:
Ich weiß, dass Du mich geschaffen hast und alles um mich herum, den
wunderbaren Garten, die putzigen Tierchen, diese wahnsinnig lustige
Schlange und so, aber - ich bin einfach nicht zufrieden.
Gott:
Aber warum denn nicht Eva?
Eva:
Weil ich um Himmels Willen - Entschuldigung! - keine Äpfel mehr sehen,
essen oder riechen kann, und weil ich einsam bin.
Gott:
Na ja, ich hätte da schon eine Lösung. Ich könnte einen Mann erschaffen.
Eva:
Einen Mann? Was ist denn ein Mann?
Gott:
Eine fehlerhafte Kreatur mit vielen Mängeln. Er wird lügen, betrügen und
eitel sein, und er wird Dir das Leben schwer machen. Aber er wäre größer
und schneller und stärker als Du und würde jagen und Tiere töten. Ich würde
ihn so machen, dass er Deine fleischlichen Gelüste befriedigen könnte. Er
wird aber sonst eher witzlos und kindisch sein. Er wird Spaß daran finden
zu raufen und einen Ball mit dem Fuß herum zu treten. Er wird nicht so klug
sein wie Du und immer Deine Hilfe und Deinen Rat brauchen.
Eva:
Das klingt ja nicht ganz schlecht. Wo ist der Haken?
Gott:
Also, Du kannst ihn haben, aber nur unter einer Bedingung.
Eva:
Und die wäre?
Gott:
Wie gesagt, er wird auch eitel und selbstverliebt sein.
Du musst ihn in dem Glauben lassen, dass ich ihn zuerst erschaffen habe.
Und das muss unser Geheimnis für ewig bleiben,
Du weißt schon - unter uns Frauen!!
1.6.07 18:21


Feel - Zoo Army

if you were here
if you were here with me
if you were here with me
you would say
things are better that way

but I'm alone
I'm alone out here
I'm alone out here
and I'd say
things are not better that way

where are you now?
where are you now?

I want to feel you now
please show me how
and when our worlds collide
I'll be by your side
I want to feel you now

you're not here
you're not here with me
your're not here with me
I say
things are not better that way

and I won't give up
I'll swallow all my foolish pride
I'll sort out the things inside
and I say
things are much better that way

look at me now, 'cause I've changed
look at me now, 'cause I've changed

I want to feel you now
please show me how
and when our worlds collide
I'll be by your side
I want to feel you now

Quelle
22.11.06 19:31


Schön!

Es gibt genügend Menschen auf dieser Welt,
genügend die man kennen lernt,
genügend von denen man verletzt wird,
genügend die einem eine Lüge nach der anderen auftischen,
wenige die im Ernstfall zu einem halten,
noch weniger die einen wirklich verstehen,
aber einzigartige die einen so lieben und durchs Leben begleiten wie man von seiner Natur aus geschaffen ist.
8.7.06 16:44


Schmetterling

von Bushido

Du siehst so hübsch aus, wenn du neben mir liegst,
ein Blick und ich weiß, ich bin der den du liebst.
Du schenkst mir mehr, als ich dir jemals wiedergeben kann.Halt mich fest und mach, dass ich wieder leben kann, wieder sehen kann, ich bin so blind ohne dich, bitte deck mich zu.Ich bin wie ein Kind ohne dich, wie ein kleiner Junge, der mit Licht einschläft, das Licht anlässt, weil er ohne nicht einschläft.Wie kann es sein, du bist ein Engel auf Erden, ich wollte niemals glauben, dass Engel auch sterben.Du bist die Sonne, die am Himmel scheint, du allein bist der Grund, warum der Himmel weint.Wenn die Wolken sich auftun, ist es so, als wenn du mich anlächelst und die Wolken sich ausruhen.Glaub mir eins, ich werd mich gerne bemühen, denn ich lieb dich so sehr, dass wir wie Sterne verglühen.

Ich guck dich an, als wärst du von einem anderen Stern, so wie wir beide sind, wärn die anderen gern.Du bist mein Schatz, ich lieb dich wie mein eigenes Leben, ich vergess die ganze Welt und seh nur uns zwei im Regen, uns zwei, die wir nur noch uns zwei haben.Schenk dir tausend weiße Tauben, wenn wir uns zwei raten.Du hast nicht gewusst, dass ich ein Rapper bin, doch ich wusste damals schon, du bist mein Schmetterling.

Wie ein Träne im Meer komm ich mir vor, wenn ich dran denke, was wär, wenn dein Segen nich wär, denn ein Tag ohne dich, wär wie ein Ende ohne Anfang, wei ein Tag ohne Licht und ich will nie mehr alleine raus in die Welt, weils mir schon lange nicht mehr drausen gefällt.Du hast dich so sehr um mich gesorgt und ich schulde dir so viel, du hast mir so viel geborgt.Guck hier, ich hab dir alles von mir anvertraut, du bist die einzige Frau, der man vertraut.Weil ich weiß, was dein Lächeln bewirkt, bitte ich jeden Tag, dass dein Lächeln nicht stirbt, mein Schatz.Du bist und bleibst mein Schat, du hast tief in meinem Herzen bis zum Schluss deinen Platz.Du nimmst mir die Angst, weil du so wirklich bist, du bist so unendlich süß, weil du mein Pfirsich bist.

Ich guck dich an, als wärst du von einem anderen Stern, so wie wir beide sind, wärn die anderen gern.Du bist mein Schatz, ich lieb dich wie mein eigenes Leben, ich vergess die ganze Welt und seh nur uns zwei im Regen, uns zwei, die wir nur noch uns zwei haben.Schenk dir tausend weiße Tauben, wenn wir uns zwei raten.Du hast nicht gewusst, dass ich ein Rapper bin, doch ich wusste damals schon, du bist mein Schmetterling.

Gib mir deine Hand, sag den anderen, du willst hier sein, sag den andern du willst nur noch mit mir sein.Du weißt genau, ich lass dich nie wieder gehen, bitte sag mir du wirst mir nie weider fehlen.Gib mir deine Hand, sag den anderen, du willst hier sein, sag den andern du willst nur noch mit mir sein.Du weißt genau, ich lass dich nie wieder gehen, bitte sag mir du wirst mir nie weider fehlen.

Ich guck dich an, als wärst du von einem anderen Stern, so wie wir beide sind, wärn die anderen gern.Du bist mein Schatz, ich lieb dich wie mein eigenes Leben, ich vergess die ganze Welt und seh nur uns zwei im Regen, uns zwei, die wir nur noch uns zwei haben.Schenk dir tausend weiße Tauben, wenn wir uns zwei raten.Du hast nicht gewusst, dass ich ein Rapper bin, doch ich wusste damals schon, du bist mein Schmetterling.


Image Hosted by ImageShack.us
18.6.06 20:28


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung