...Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Erkenntnis, dass es etwas wichtigeres gibt als Angst...Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
    Diary
    Fanieltreffen
    Konzertberichte
    Bücher
    Anderes
  Über...
  Archiv
  That's me
  Ich liebe/hasse...
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Meine Homepage
   online-foto-album 1
   online-foto-album 2
   Lilys Blog



Image Hosted by ImageShack.us

http://myblog.de/regenbogennudel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht - Rachel Cohn, David Levithan

Aus fünf Minuten werden sieben und dann eine ganze Nacht, in der sie durch Clubs und Straßen ziehen, sich verlieren, verlieben und sich alles erzählen. ER, Bassist und Songschreiber einer New Yorker Undergroundband, immer noch nicht über Tris hinweg. SIE, Tochter eines Musikproduzenten , noch immer an der Trennung von Tal knabbernd, die bei IHM erstmals erfährt, was eine aufregende Romanze wirklich bedeuten kann. Beide hin und her gerissen zwischen ihren Gefühlen und der großen Angst davor, sich wieder neu zu verlieben, beide überwältigt von der Erkenntnis, dass sie dieselbe Musik lieben und ihre Herzen die gleiche Sprache sprechen. Als die Sonne aufgeht, wissen sie: Etwas Großes hat zwischen ihnen begonnen ...
Quelle

Das Buch war toll!!! Hätte ruhig noch weiter gehn können
1.6.07 18:20


Das Geheimnis

Eva:
Hallo Gott? Ich habe da ein Problem!
Gott:
Was ist denn los Eva?
Eva:
Ich weiß, dass Du mich geschaffen hast und alles um mich herum, den
wunderbaren Garten, die putzigen Tierchen, diese wahnsinnig lustige
Schlange und so, aber - ich bin einfach nicht zufrieden.
Gott:
Aber warum denn nicht Eva?
Eva:
Weil ich um Himmels Willen - Entschuldigung! - keine Äpfel mehr sehen,
essen oder riechen kann, und weil ich einsam bin.
Gott:
Na ja, ich hätte da schon eine Lösung. Ich könnte einen Mann erschaffen.
Eva:
Einen Mann? Was ist denn ein Mann?
Gott:
Eine fehlerhafte Kreatur mit vielen Mängeln. Er wird lügen, betrügen und
eitel sein, und er wird Dir das Leben schwer machen. Aber er wäre größer
und schneller und stärker als Du und würde jagen und Tiere töten. Ich würde
ihn so machen, dass er Deine fleischlichen Gelüste befriedigen könnte. Er
wird aber sonst eher witzlos und kindisch sein. Er wird Spaß daran finden
zu raufen und einen Ball mit dem Fuß herum zu treten. Er wird nicht so klug
sein wie Du und immer Deine Hilfe und Deinen Rat brauchen.
Eva:
Das klingt ja nicht ganz schlecht. Wo ist der Haken?
Gott:
Also, Du kannst ihn haben, aber nur unter einer Bedingung.
Eva:
Und die wäre?
Gott:
Wie gesagt, er wird auch eitel und selbstverliebt sein.
Du musst ihn in dem Glauben lassen, dass ich ihn zuerst erschaffen habe.
Und das muss unser Geheimnis für ewig bleiben,
Du weißt schon - unter uns Frauen!!
1.6.07 18:21


Nichts Interessantes

Eigentlich gibt es nichts wirklich zu erzählen, aber ich dachte ein normaler Eintrag wär mal nicht schlecht.

Der Lernstress hat mich gut im Griff. Na ja, momentan geht es, weil ich momentan fast auf Unterrichtsstand für die Klausuren bin, dann muss ich noch für die blöde BWL-Englisch-Klausur lernen und dann geht's los für die Prüfungen zu lernen. Ob ich das in drei Wochen schaffe, wage ich zu bezweifeln, aber irgendwann brauch auch ich schlaf und Schule kann ich momentan nicht schwänzen, um zu lernen. Dafür hab ich Donnerstag frei, kann ich auch ganz gut gebrauchen..

Hab ich schon erzählt, dass ich ein Vorstellungsgespräch habe? Eigentlich wäre es am 19. Juni gewesen, aber ich hab's auf die Ferien verschoben, weil ich es sonst wirklich nicht schaffe mit Lernen und allem.

So viel von mir, ist halt nix besonderes passiert in letzter Zeit..
3.6.07 11:01


NEWS!!

Ja, mal wieder ein Eintrag, so kann ich mich vor'm Lernen drücken

Bei mir ist die Luft echt raus, ich merke es immer mehr. Ich komm nur noch langsam voran und bei der Hitze könnt ich eh den ganzen Tag nur schlafen Jetzt sind es bis zu den Prüfungen nur noch fünf Wochen und die Arbeiten, für die ich so viel getan habe, fangen auch am Montag an. Für die am Dienstag bin ich noch nicht mal fertig, muss ich heute unbedingt noch schaffen..

Gestern hatte ich noch ein Vorstellungsgespräch. War die letzte Firma aus Northeim, wo ich noch eine Bewerbung offen hatte und hatte schon gar nicht mehr mit gerechnet, weil ich mich da gleich mit dem ersten Schwung im April beworben hatte. Ist auch gleich bei mir um die Ecke. Das Gespräch war mit der, die damals auch dieses Model-Casting gemacht hatte (hat ich doch sicher von geschrieben, oder?). War auch auf Englisch und die hat mir nach fünf Minuten sogar schon einen Job angeboten! Total krass! Hab mich voll gefreut! Aber wir haben noch nix weiter besprochen, ich soll dann halt im September dort sein und dann besprechen wir den Vertrag und alles. Auch komisch, weil halt noch nix unterschrieben ist und ich gar nicht genau weiß, was ich dort machen soll. Sie meinte nur, dass sie ganz dringend wen braucht. Ich werd mich aber trotzdem noch weiter bewerben, weil ich auch Spanisch gerne weiter machen möchte.. Mal sehen.. Aber jetzt steh ich zum Glück nicht mehr ganz so unter Druck, und hab erstmal was..

So, nun muss ich aber weiter lernen *keine Lust*
9.6.07 09:49


Endspurt!!

Jetzt ist wirklich Endspurt angesagt! Am Dienstag kommt die letzte Klausur in einem Prüfungsfach (BWL Englisch) und es sind noch drei Schulwochen bis zu den Prüfungen! Der Lernstress hat mich also voll im Griff! Aber danach sind endlich Ferien, ich freu mich so!!!!!

Na ja, bis dahin wird es noch mal richtig hart werden, mal sehn, ob ich alles schaffe. Ich hab mir jetzt für dieses WE auch richtig viel vorgenommen, mal sehn, ob ich das alles packe, wie ich es geplant habe. Blöd, dass ich mir immer zu viel vornehme, aber mal sehn..

Dann hat OC endlich wieder angefangen! Aber irgendwie fand ich die erste Folge etwas komisch, weiß nicht, ob sie gut finden soll oder nicht..

Joa, sonst gibt's nix groß Neues. Letztes We hab ich nicht so viel geschafft, wie ich wollte, aber ich war endlich mal wieder draußen. War mit Jessi unterwegs. Erst Pizza essen, dann im El Solin und letztlich noch in der Shisha-Bar (ja, so was haben wir jetzt auch).
22.6.07 19:03





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung